Wir würden uns sehr freuen nach den Herbstferien ab dem 23.10. jeden Dienstag viele neue Teilnahmerinnen begrüßen könnten.

The Dinner Stories Project -

Here I Am

 

Die Künstlerinnen Deborah di Meglio und Kati Luzie Stüdemann möchten in diesem Frauen-Kunst-Projekt mit Frauen im Alter zwischen 16 und 65 Jahren arbeiten. Eingeladen ist jede Frau, egal welcher Herkunft. 

Besonders ansprechen möchten wir geflüchtete Frauen.

Ab dem 18.09.2018 kommen wir jeden Dienstag zusammen. Das Projekt umfasst alle Kunstrichtungen. Wir malen, gestalten, nähen, spielen Theater, machen Musik, tanzen und schreiben. Wir probieren uns aus und finden unseren gemeinsamen künstlerischen Ausdruck. Am Ende des Projektes steht eine öffentliche Präsentation mit Ausstellung und Performance.

Das Projekt läuft bis Ende Juni 2019 und ist jederzeit für neue Teilnehmerinnen offen. 

Kommt einfach vorbei ! 

Nur in den Schulferien und an regulären Feiertagen findet kein Treffen statt.

 

Wann? 

jeden Dienstag 17-19Uhr

 

WO? 

 

Diedrichstrasse 2, 2. Stock, Raum 25 (Das Gebäude hat leider keinen Fahrstuhl.)

 

Anmeldungen unter:

info@kielcreartiv.de
Tel. 0431.5603719

 www.kielcreartiv.de

 

Das Projekt wird gefördert von der Landeshauptstadt Kiel im Rahmen des Förderprogramms "Zusammenhalt stärken - Teilhabe sichern"

 

Wir haben oben eine PDF-Datei zum Runterladen mit diesem Projektaufruf in verschiedenen Sprachen eingefügt.

Gerne können Sie noch um eine weitere Sprache ergänzen. Dann einfach eine Mail an info@kielcreartiv.de

Aufruf Dinner Stories - Here I Am / verschiedene Sprachen
Aufruf Dinner Stories Teilhabe verschied
Adobe Acrobat Dokument 92.5 KB

The Dinner Stories Project - my history is your history

Die Künstlerinnen Deborah di Meglio und Kati Luzie Stüdemann möchten in diesem Frauen-Kunst-Projekt mit geflüchteten Frauen im Alter zwischen 18 und 26 Jahren arbeiten.
Ab dem 18.4.2018 kommen wir in zehn wöchentlichen Treffen zusammen.
Wir lernen uns kennen, tauschen uns aus, nähen und gestalten.
Am Ende des Projektes steht eine Austellung aus den von uns gemeinsam erschaffenen Objekten. Inspiriert ist die Arbeit von der Künstlerin Judy Chicago und ihrem Werk "The Dinner Party"


Wann?
Start ist der 18.4.2018 15.00 - 18.00Uhr und dann wöchentlich bis 20.06.18 jeden Mittwoch

Wo?
ZEIK - Zentrum für Empowerment und interkulturelle Kreativität Elisabethstr. 68, Kiel Gaarden

Anmeldungen unter:
info@kielcreartiv.de
Tel. 0431 - 5603719

Infos unter: www.kielcreartiv.de

Für Kinderbetreuung und Sprachvermittlung während der Treffen wird gesorgt.


Wir laden ein zur Werkschau vom "The Dinner Stories Project - my history is your history"

Die Künstlerinnen Deborah di Meglio und Kati Luzie Stüdemann haben in diesem Kunstprojekt zehn Wochen mit 14 geflüchteten Frauen im Alter zwischen 18 und 26 Jahren künstlerisch/ biografisch gearbeitet.

Schnell verständigten sich Künstlerinnen und Teilnehmerinnen auf das gemeinsames Oberthema –Mutter - eine Homage an alle unsere Mütter

Das entstandene Ergebnis dieser Arbeit präsentieren die Künstlerinnen und einige Teilnehmerinnen mit einer Miniperformance und Objektschau.


Wann?
Sonntag, 24.06.2018 14 Uhr 

Wo?
ZEIK - Zentrum für Empowerment und interkulturelle Kreativität Elisabethstr. 68, Kiel Gaarden

نحن ندعوكم إلي استعادية من "مشروع قصص العشاء - تاريخي هو تاريخك"
الفنانين Deborah di Meglio و Kati Luzie Stüdemann عملو في هذا المشروع الفن عشرة أسابيع مع ١٤ إمرأة لاجئ تترواح أعمارهم بين ١٨ حتى ٢٦ حول الفن والسيرة الذاتية.
اتفق الفنانون/المشاركين بأسرع وقت على موضوع مشرك (الام)  تحية لجميع أمهاتنا.
يتم تقديم نتيجة هذا العمل من قبل الفنانين وبعض المشاركين:
يوم الأحد ٢٤/٠٦/٢٠١٨
ساعة ١٤:٠٠
مع أداة صغير وعرض كائن 
في Zeik- مركز التمكين والإبداع الثقافي المشترك بين الثقافات
العنوان:Elisabethstr. 68, Kiel Gaarden

 

 

Ein Projekt von Kiel CREARtiv in Kooperation mit der Zentralen Bildungs- und Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten und der Flüchtlingshilfe Schönkirchen

 

Infos unter
info@kielcreartiv.de

 www.kielcreartiv.de