CREARtivTeam

Fotos Thomas Berg www.tombrg.com

 

Kati Luzie Stüdemann 
(Schauspielerin - Sängerin- Coach)

Kati Luzie Stüdemann studierte Schauspiel in Hamburg.Von August 2000 bis August 2006 war Kati Luzie Stüdemann festes Ensemblemitglied am Theater Kiel. Seit 2010 ist sie universitär zertifizierter Coach. Sie arbeitet jetzt als Beraterin und freie Künstlerin und bietet ihre Theaterproduktionen, Liederabende und Lesungen unter www.rampengold.com an.

 

 

 

Im Verein Kiel CREARtiv e.V. ist Kati Luzie Stüdemann Art-Direktorin und arbeitet in vielen Projekten direkt mit den Kindern und Jugendlichen als Regisseurin, Workshop- und Projektleiterin.

 

Doris Lorenz 
(Politikberatung – Projekt- und Veranstaltungsmanagement)

Doris Lorenz studierte Raum- und Umweltplanung an der Universität Kaiserslautern und der Technischen Universität Wien mit dem Abschluss des Diplom-Ingenieurs.
Seit ihrem Umzug nach Kiel im Jahr 2005 ist sie unter Doris Lorenz – Beratung und Management freiberuflich in den Bereichen Energie und Klimaschutz unter anderem für die Heinrich-Böll-Stiftung SH, das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung sowie die Energieagentur SH und das Wirtschaftsministerium SH tätig.

 

 

 

Innerhalb des Vereins Kiel CREARtiv e.V. engagiert sich Doris Lorenz im Rahmen des Fördermittel- und Finanzmanagements sowohl für einzelne Projekte als auch für den Verein selbst.

 

Thorsten Nicolaisen
(universitär zertifizierten Coach bei "Advanced Studies" der Christian-Albrechts-Universität Kiel, Philosophische Fakultät)


Thorsten Nicolaisen ist geschäftsführender Gesellschafter von context-prozessberatung

 

 

 

Er ist Vorstandsvorsitzender des Vereins Kiel CREARtiv e.V.

 

Ramona Kambach
(B.A.Theater und Medien)

Ramona Kambach studierte Theater und Medien in Bayreuth.

Nach ihrem Studium trat sie ein medienpädagogisches Volontariat beim Offenen Kanal Kiel an. Seit November 2008 arbeitet sie dort an zahlreichen Projekten mit Jugendlichen im Bereich Film und Berichterstattung.


 

 

 

Im Verein Kiel CREARtiv e.V. arbeitet Ramona Kambach als Workshopleiterin- Film/Medien in verschiedenen Projekten.

 

Anna Lena Wollny
(Studentin der Kulturarbeit)

Durch Aufenthalte in Ecuador und Venezuela lernte Anna Lena Wollny einen Teil der lateinamerikanischen Kultur kennen und spricht fließend Spanisch. Sie studierte Kulturarbeit auf Diplom an der Fachhochschule Potsdam und absolvierte studienspezifische Praktika bei Kiel CREARtiv e.V. und im Kulturamt Neukölln.

Im Verein Kiel CREARtiv e.V. ist sie besonders für Kontakte mit hispanoamerikanischen Projektpartnern zuständig und in der Organisation tätig.